Zeiterfassung bei Ärzten

Zeiterfassung bei niedergelassenen Ärzten

Als Hersteller von Zeiterfassungs-Systemen stellen wir fest, dass die Nachfrage nach Lösungen für Zeiterfassung, Dienstplanung und Zutrittskontrolle bei niedergelassenen Ärzten und Ärztezentren deutlich stärker wächst als in den meisten anderen Branchen.

Egal, ob es sich um eine Arztpraxis mit ein oder zwei Assistentinnen oder um eine der vielen Ärztezentren oder eine Gruppenpraxis handelt zeichnen sich die Anforderungen an ein Zeiterfassungs-System für diese Berufsgruppe durch einige besondere Merkmale, aus. Wie zum Beispiel:

  • Unregelmäßige Wochenarbeitszeiten
  • Flexible Zeitmodelle
  • Viele Teilzeitbeschäftigte
  • Kurzfristiger Bedarf an Vertretungsarbeit
  • Langfristige Urlaubsplanung
  • Dienstplanung (v.a. bei Ärztezentren)
  • Variable, Arbeitszeit-abhängige Entlohnung

 

Wie in vielen Branchen haben sich auch die Rahmenbedingungen für Ärzte und ihre Ordinationen in den letzten Jahren stark verändert. Öffnungszeiten sind flexibler und der zunehmende administrative Aufwand erlaubt es fast keinem niedergelassenen Arzt seine Praxis ohne Assistenz und Ordinationshilfe zu führen. Auch dieser Umstand führt dazu, dass immer häufiger Gemeinschaftsordinationen oder Ärztegemeinschaften als Gruppenpraxis entstehen.

Auch wenn die Anzahl der beschäftigten Personen in einer Ordination oder einem Zentrum keine sehr große Anzahl erreicht, erfordert die Planung der Arbeitszeiten (Dienstplanung) und die Abrechnung der geleisteten Arbeitsstunden pro Mitarbeiter einen nicht unerheblichen Aufwand. Ebenso ist die Planung, Verwaltung und Abrechnung von Urlaub, Freizeit, Zeitausgleich und anderen Abwesenheiten gerade bei Teilzeit Mitarbeitern ein komplexes Aufgabengebiet.

Die Investition in ein einfach zu bedienendes, aber leistungsfähiges System mit dem sowohl die Planung, Aufzeichnung und Verwaltung von Arbeitszeiten und eventuell auch die Zutrittskontrolle zu den Ordinationsräumen abgedeckt werden kann rechnet sich für jede Praxisgröße sehr schnell.